RadioKulturhaus (copyright: ORF/Cizek).
Wenn Pius Strobl Kommunikationschef des ORF wird, bewegt sich auch die Gastroszene: Sein Cafe im Radiokulturhaus pachtet und bekocht künftig Jürgen Wolf, früher Horvath und noch immer Wolf. Dort in der Burggasse legt künftig Michael Csar Hand an, der bisher im Roten Elefanten in der Gumpendorfer Straße werkte. Wenn Sie mich fragen: Meine Begeisterung über Wolfs Küche war bisher nicht überschwänglich, mir vieles, vorsichtig formuliert, ein bisschen zu mild. Aber wohl eine ausgefranste Einzelmeinung, wenn ich zB höre, wie oft zum Beispiel Herr Schachinger & Co dort einkehren. Schauen wir uns das also einfach an. (fid)