Bild nicht mehr verfügbar.

Foto:AP/EyePress
Peking - Chinas Wirtschaft wird nach Einschätzung führender Volkswirte auch im kommenden Jahr sehr kräftig wachsen. Demnach wird das Bruttoinlandsprodukt (BIP) voraussichtlich wie im laufenden Jahr um rund zehn Prozent zulegen. Grund seien unter anderem der hohe Kapitalbestand und die stabilen Rahmenbedingungen in China, sagte Yao Jingyuan, Chefvolkswirt des nationalen Statistikamtes am Donnerstag. Im laufenden Jahr wird das BIP Experten zufolge um rund 10,5 Prozent zulegen. Damit würde die chinesische Wirtschaft das vierte Jahr in Folge ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich verzeichnen. "In der jetzigen Situation lässt sich mit einiger Sicherheit sagen, dass China seine Wachstumsrate von zehn Prozent oder mehr im kommenden Jahr beibehält", sagte Wang Yiming, ein Vizedirektor eines nationalen Expertengremiums. Die Prognose der Pekinger Asian Development Bank fällt mit einem Plus von 9,5 bis 9,6 Prozent etwas konservativer aus. (APA/Reuters)