Wien - Die börsenotierte CA Immobilien AG hat mit der Eurohypo und der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) eine Kreditfinanzierung in der Höhe von 550 Mio. Euro für das kürzlich erworbene große Portfolio in Hessen erstellt. Der Kredit soll verbrieft werden, teilte CA Immo am Donnerstag ad hoc mit.

Die Verbriefung soll voraussichtlich im 2. Quartal 2007 durchgeführt werden und wird sich an private sowie institutionelle Investoren richten. Der Jahresmieterlös aus den hessischen Amtsgebäuden beträgt rund 42 Mio. Euro pro Jahr bei einer durchschnittlichen Mindestlaufzeit der Mietverträge von rund 25 Jahren.

Das Portfolio, für das 770 Mio. Euro gezahlt wurde, besteht aus 36 Liegenschaften mit rund 170 Gebäuden. Langfristiger Mieter ist das Land Hessen. (APA)