Der Internet-Konzern Yahoo! will in den USA die so genannte lokale Suche ins Auto bringen. Damit sollen Autofahrer einen Suchbegriff - zum Beispiel Tankstelle, Bäcker oder Supermarkt - in ihr Navigationsgerät eingeben können und eine Liste der Unternehmen in ihrer Nähe bekommen, erläuterte das Unternehmen am Mittwoch.

Dash

Yahoo! kooperiert dafür mit dem amerikanischen Navigationsspezialisten Dash. Der Dienst soll im Frühjahr 2007 in Kalifornien eingeführt werden und Ende des Jahres im ganzen Land. Dash bietet bereits zum Beispiel einen Navigationsservice an, bei dem die aktuelle Verkehrslage für die Berechnung des schnellsten Weges berücksichtigt wird. (APA)