Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: Reuters/Sigheti, Montage: derStandard.at
... als spontane Antwort böte sich vielleicht die häufig verschickte SMS "Bist du schon wach?" an, aber mit Sicherheit haben Sie für unseren Gewinner der Woche, den Knochenmann , noch originellere (und fundiertere, ja geradezu klassische) Antworten parat. Hier seine Frage:

"Ich hätte da eine Frage für Sie, die da lautet: Welches ist die dümmste aller Fragen?

Irgendjemand hat einmal gesagt: 'Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten'. Ich allerdings habe zwei Jahre lang in einem CallCenter gearbeitet, und kann daher mit Sicherheit sagen: Es gibt die dümmste Frage, sie ist irgendwo da draußen, und ihre hässlichen Kinder zeigen jeden Tag ihr hässliches Gesicht.

Welchtes ist also die dümmste Frage, die jemals in der Geschichte der Menschheit gefragt wurde?"

Schürfen Sie in Literatur, Geschichte und persönlicher Erfahrung! Selbst wenn wir das geschätzte Viertel der Antworten, das " Diese Frage" lauten wird (...) abziehen, müsste da einiges zusammen kommen. (red)