Wien - Die Führung des Wiener "Haus des Meeres" hat sich neu organisiert. Der bisherige wissenschaftliche Leiter Michael Mitic stieg offiziell zum Direktor auf. Der kaufmännische Leiter Werner Binder und der Meeresbiologe Daniel Abed wurden zu seinen Stellvertretern bestellt. Damit endet ein seit 1995 dauerndes Interregnum. Nach dem damaligen Tod des Direktors Erich Brenner war eine kollektive Führung unter Beteiligung des geschäftsführenden Präsidenten des Trägervereins, Franz Six, installiert worden. Diese Übergangslösung wurde nun beendet. Vornehmliche Aufgabe des neuen Teams soll die Forcierung von Nachzuchten sein. (APA)