Bild nicht mehr verfügbar.

Grafik: Archiv
Mit einer neuen Release kann der Mozilla-Nachfolger Seamonkey aufwarten: Die Version 1.1 bietet eine Reihe von zentralen Verbesserungen und steht ab sofort kostenlos zum Download. Tab-Preview Auffälligste Neuerung ist dabei sicherlich eine Tab-Vorschau, wie sie etwa auch der Opera bereits eine zeitlang bietet. Dabei wird beim Bewegen des Mauszeigers über den jeweiligen Tab eine Miniaturansicht der zugehörigen Seite angezeigt. Check Zu den weiteren Neuerungen gehören eine Rechtschreibprüfung, sowie die Möglichkeit URLs per Drag & Drop auf einen anderen Tab zu ziehen und so einen neuen Tab zu erstellen. Auch bei der Mail-Komponente hat sich wieder einiges getan: So hat man das Message Labeling durch ein flexibleres Tagging-System ersetzt. Außerdem wurde der Schutz gegen Phishing-Attacken verbessert. Download Seamonkey 1.1 ist Open Source und kann in Versionen für Windows, Linux und Mac OS X von der Seite des Projekts heruntergeladen werden. Weitere Informationen finden sich in den Release Notes . (red)