Huron - Mit einem Schwert hat ein 16 Jahre alter Jugendlicher im US-Staat South Dakota seine Mutter getötet und drei weitere Menschen verletzt, bevor er selbst von der Polizei erschossen wurde. Die 49-jährige Mutter des Jungen wurde am Freitag tot aufgefunden, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Bei den Verletzten handelt es sich laut den Angaben um eine 14-jährige Verwandte, einen ausländischen Austausch-Schüler und einen Polizisten. Über die Motive des Jugendlichen war zunächst nichts bekannt. (APA/AP)