Wien - Die Analysten der zur BA-CA gehörenden CA IB haben ihre Empfehlung für die Immofinanz-Aktie von "buy" auf "hold" zurück genommen. "Der Grund ist, dass wir angesichts der bestehenden Informationslage die Aktie als fair bewertet sehen", so der CA IB-Analyst Alexander Hodosi auf APA-Anfrage. Nach der guten Performance der letzten 6 Monate habe die Aktie nun das Kursziel von 11,90 Euro praktisch erreicht. An der Wiener Börse notieren Immofinanz am Freitag gegen 14 Uhr mit einem Plus von 0,51 Prozent bei 11,81 Euro. (APA)