Wien - Österreichs Leichtathletik-Team für die Hallen-Europameisterschaften von 2. bis 4. März in Birmingham umfasst seit Sonntag bereits drei Mann. Nach Hürdensprinter Elmar Lichtenegger und 3.000-m-Läufer Martin Steinbauer qualifizierte sich auch Clemens Zeller über 400 m für die EM in England. Der 23-jährige Niederösterreicher wurde im Rahmen der Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften im Wiener Dusika-Stadion in 47,11 Sekunden (Limit 47,50) gestoppt. (APA)