Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien standen am Montag zehn Kursgewinnern zehn -verlierer und sieben unveränderte Titel gegenüber. Meistgehandelte Titel waren CA Immobilien mit 165.911 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren SW Umwelttechnik mit plus 2,42 Prozent auf 64,00 Euro (602 Aktien), Frauenthal Holding mit plus 2,25 Prozent auf 23,20 Euro (2.721 Aktien) und BKS Vorzüge mit plus 1,34 Prozent auf 76,52 Euro (50 Aktien).

Die größten Verlierer waren Schlumberger Vorzüge mit minus 9,00 Prozent auf 131,51 Euro (424 Aktien), Altria mit minus 6,32 Prozent auf 63,00 Euro (120 Aktien) und Burgenland Holding mit minus 5,43 Prozent auf 66,20 Euro (110 Aktien). (APA)