Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien standen am Mittwoch zwölf Kursgewinnern sechs -verlierer und sechs unveränderte Titel gegenüber. Meistgehandelte Titel waren CA Immobilien Anlagen AG mit 71.093 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren HTA Beteiligungs Invest AG mit plus 29,35 Prozent auf 13,00 Euro (100 Aktien), Vorarlberger Kraftwerke mit plus 14,43 Prozent auf 74,96 Euro (100 Aktien) und TG Holding mit plus 7,84 Prozent auf 5,50 Euro (300 Aktien).

Die größten Verlierer waren SW Umwelttechnik mit minus 0,81 Prozent auf 61,50 Euro (150 Aktien), Josef Manner mit minus 0,80 Prozent auf 58,50 Euro (31 Aktien) und Eco Business-Immobilien mit minus 0,37 Prozent auf 13,59 Euro (1.250 Aktien). (APA)