Wien - Die Analysten von JP Morgan haben ihr Kursziel für die Aktien der voestalpine von 44 auf 46 Euro erhöht. Das Anlagevotum "Overweight" beließen die Spezialisten jedoch unverändert. Die Experten begründeten ihren Schritt mit der "disziplinierten Wachstumsstrategie des Unternehmens" und der Dividendenpolitik gegenüber den Aktionären, die den Schwung in der Aktie weiter unterstützen sollten. Den Gewinn je Aktie schätzen die Experten für 2007 mit 4,08 Euro ein. Für 2008 werden 4,61 Euro je Wertpapier erwartet. Zum Vergleich: Am Montag gegen 09:40 Uhr notierten voestalpine-Papiere um 0,16 Prozent tiefer bei 44,95 Euro. (APA)