18.30

MAGAZIN

nano Auf der Themenliste des Wissenschaftsmagazins steht ein Beitrag über Fitness und die dazugehörigen Studios. Sportwissenschafter haben Testgruppen gegeneinander trainieren lassen. Bis 19.00, 3sat

20.15

FILM

Zwei mal zwei (Big Business. USA 1987. Jim Abrahams) Verwechslungskomödie nach Shakespeares "Komödie der Irrungen", mit Bette Midler und Lily Tomlin in zwei (vor allem für Fred Ward) wirklich verwirrenden Doppelrollen. Bis 22.10, Super RTL

20.40

DOKUMENTATION

Il Duce und seine Faschisten Die Dokumentation schildert das Erstarken der faschistischen Bewegung in Italien. Der erste Teil widmet sich der Machtergreifung Benito Mussolinis, dessen Bereitschaft zu Gewalt und Terror zur Vorherrschaft der faschistischen Partei führen sollte - und den "Marsch auf Rom". Bis 21.30, Arte

21.00

DOKUMENTATION

Hirtenleben Die Saison für Wanderschäfer beginnt im November und endet nicht vor Ostern, die Arbeitszeit beträgt bis zu vierzehn Stunden am Tag. Seit zwanzig Jahren zieht Thomas Stum im Winterhalbjahr mit seiner Herde durch den Hochwesterwald, die Dokumentation gibt einen Einblick in seinen rauen Alltag. Bis 22.00, 3sat

22.30

MAGAZIN

Abenteuer Wissen: Industrie am Meeresgrund Die Ozeane bergen enormes wirtschaftliches Potenzial, sei es als Rohstoffquelle, als Standort für Industrieanlagen oder als Hauptstraße im digitalen Datenverkehr. Doch wer dieses Potenzial nutzen will, kommt nur mit großem technischem Aufwand ans Ziel. Karsten Schwanke berichtet vom regen Treiben in den Tiefen der Meere. Bis 23.00, ZDF

22.45

FILM

Halbe Treppe (D 2002. Andreas Dresen) Tragikomische Geschichten aus dem Alltag zweier Paare in Frankfurt/Oder. Gemeinsam mit seinem hervorragenden Ensemble - Steffi Kühnert, Thorsten Merten, Axel Prahl und Gabriela Maria Schmeide - hat Andreas Dresen einen kleinen, unsentimentalen Film über große Gefühle gedreht. Bis 0.30, 3sat

23.00

FILM

Subway (F 1985. Luc Besson) In der künstlichen Welt der Pariser Metro stellt Christopher Lambert eine Rockband zusammen und erlebt eine Romanze mit einem Designer-Punkmädchen. Bis 0.35, SWR

0.40 (0.45)

MAGAZIN

KurzSchluss Die Themen: 1) Maike Höhne: Ein Porträt der Feministin, Filmemacherin, Theoretikerin, Künstlerin und Herausgeberin der DVD-Anthologie "Von Politik, Sex und anderen Dingen". 2) "Haunted": Videos, Fotografien und Installationen beschäftigen sich mit der Frage nach der Überwachung des Einzelnen und seiner gleichzeitigen Zurschaustellung im Internet. Es folgen Kurzfilme aus Spanien und Australien. Bis 1.30, Arte

1.55 (2.00)

FILM

Herkules in New York (USA 1970. Arthur Allan Seidelman) Eine Kuriosität im diesbezüglich ohnehin gut bestückten Kabinett Arnold Schwarzeneggers: Als griechischer Halbgott Herkules möchte er sich auf der Erde zerstreuen, wird dort prompt zum Boxstar und landet in den Armen einer schönen New Yorkerin. Bis 3.30, ZDF