Jeanne Moreau und Brigitte Bardot erfinden als Wanderzirkus-Tänzerinnen nicht nur den Striptease, sondern führen nach dem Tod eines Revolutionsanführers irgendwo in Lateinamerika den Aufstand zum siegreichen Ende.