Nur eine knappe Stunde verhandelte das Patentamt Mittwoch Hans Böcks Antrag zur Löschung der Marke "Österreich". Böck, Exmanager von "tele", will Wolfgang Fellners Tageszeitung "Österreich" als Marke löschen lassen. "Österreich"-Anwalt Wolfgang Zanger bleibt dabei: Man habe keine Marke schützen lassen, sondern nur eine Wortbildmarke mit dem Logo der Zeitung. Böcks Anwalt Stefan Schöller rechnet mit einem Urteil in drei Wochen. (prie/DER STANDARD; Printausgabe, 15.2.2007)