Der Fußball als Männerdomäne macht es bis heute Frauen auf Fantribünen oder im Fußballjournalismus nicht leicht. "Frauenfußball - Fußballfrauen" lautet der Titel der FairPlay- und Club-2x11-Diskussion über wachsenden Frauenanteil im Stadium, weibliche Erwartungen an die EURO 2008 und Hürden im Liga-Alltag. Auf dem Podium u. a. Isabel Hochstöger, Leiterin des Mädchen- und Frauenfußballs im ÖFB, Karin Hambrusch, Geschäftsführerin des SK Sturm Graz, und 2008-Geschäftsführer Heinz Palme. (ih, DER STANDARD Printausgabe 15.2.2007) Hauptbücherei am Gürtel, 7., Urban-Loritz-Platz 2a. 19.00 Ur