Bild nicht mehr verfügbar.

Aus dem San Francisco Museum of Modern Art: "Design Afoot: Athletic Shoes 1995-2000"

Foto: Reuters/Ho
New York - Weiße Tennis-Schuhe, lange Zeit ein modischer Fauxpas, haben ein Comeback in den USA. Sie werden nicht nur mit Jeans kombiniert, sondern auch mit Anzügen und sogar Smokings. Junge Herren tragen sie genauso wie gut situierte Manager. Amerikanische Top-Designer wie Marc Jacobs, selbst ein Träger der makellosen weißen Sneakers, und Modemacher John Varvatos haben die Schuhe erneut salonfähig gemacht. Mit oder ohne Schnürsenkel - alles ist erlaubt, bis auf eines: Schmutz. Die Schuhe müssen makellos weiß aussehen, wie gerade gekauft. (APA/dpa)