San Jose - Der britische Titelverteidiger Andrew Murray hat den topgesetzten US-Star Andy Roddick im Semifinale des mit 416.000 Dollar dotierten Hartplatz-Turniers von San Jose mit 7:6 (8),6:4 eliminiert und trifft im Finale auf Ivo Karlovic. Der ungesetzte Kroate rang die Nummer sechs des Turniers, den Deutschen Benjamin Becker, mit 7:6 (5),7:5 nieder und steht im zweiten ATP-Finale seiner Karriere. Für den 19-jährigen Schotten Murray ist es das fünfte Endspiel. Seinen ersten Titel holte Murray, der im Head-to-Head gegen Roddick auf 3:1 stellte, im Vorjahr ebenfalls in San Jose. Karlovic, der gegen Becker nicht weniger als 27 Asse servierte, hatte auf seinem Weg ins Finale unter anderem die US-Amerikaner James Blake und Mardy Fish aus dem Bewerb geworfen.(APA/Reuters)