Renate GÖTSCHL Geb.: 6. August 1975 in Judenburg Wohnort: Schwarzenbach bei Obdach/Steiermark Größe/Gewicht: 1,65 m/68 kg Verein: SC Weißkirchen/Steiermark Familienstand: ledig, Freund Hannes Kargl Ski: Atomic - Schuhe: Atomic Beruf: Skirennläuferin Hobbys: Tennis, Lesen, Musik, Volleyball, Mountainbike, Wandern Im ÖSV-Kader seit 1991 Größte Erfolge:
  • WM (9 Medaillen - 3 Gold/4 Silber/2 Bronze)
    Gold Abfahrt 1999 Vail
    Gold Kombination 1997 Sestriere
    Gold Teambewerb 2007 Aare
    Silber Abfahrt 2001 St. Anton
    Silber Super G 1999 Vail
    Silber Kombination 1999 Vail
    Silber Teambewerb 2005 Santa Caterina
    Bronze Abfahrt 2005 Santa Caterina
    Bronze Super G 2007 Aare
  • Olympia (2 Medaillen - 1 Silber/1 Bronze)
    Silber Kombination 2002 Salt Lake City
    Bronze Abfahrt 2002 Salt Lake City
  • Weltcup
    Gesamtsiegerin 2000 Gesamtzweite 2001, 2002 und 2004
    Gesamtdritte 1999 und 2005
    Vierfache Abfahrts-Weltcup-Siegerin (1997, 1999, 2004, 2005)
    Zweifache Super-G-Weltcup-Siegerin (2000, 2004)
    44 Weltcup-Siege (23 Abfahrt/16 Super G/1 Slalom/4 Kombination)
    100 Podestplätze (53 Abfahrt/37 Super G/4 RTL/1 Slalom/5 Kombination)
  • Junioren-WM
    Slalom-Zweite 1993 in Colere

    Michaela KIRCHGASSER

    Geb.: 18. März 1985 in Schwarzach
    Wohnort: Filzmoos/Salzburg
    Größe/Gewicht: 1,67 m/62 kg
    Verein: Union SK Filzmoos
    Familienstand: ledig
    Ski: Atomic - Schuhe: Atomic
    Beruf: Schülerin
    Hobbys: Ski fahren, Lesen, Laufen, Schwimmen, Klettern, Bergsteigen, Musikausrückungen mit der Trachtenmusikkapelle Filzmoos
    Im ÖSV-Kader seit 2002

    Größte Erfolge:

  • WM (1 Medaille)
    Gold Teambewerb 2007 Aare
    Platz 4 Riesentorlauf 2007 Aare
  • Olympia
    Platz 5 Slalom 2006 Turin/Sestriere
    Platz 6 Kombination 2006 Turin
  • Weltcup
    2 Podestplätze (1 x Kombinations-Zweite, 1 x RTL-Dritte)
  • Europacup
    Gesamtdritte 2003
    Slalomdritte 2003
    Gesamtzweite 2005
    Riesentorlaufsiegerin 2005
  • Junioren-WM
    Gold Slalom 2003 Serre Chevalier
    Silber Kombination 2003 Serre Chevalier
    Bronze Riesentorlauf Bardonecchia 2005

    Marlies SCHILD

    Geb.: 31. Mai 1981 in Admont/Steiermark
    Wohnort: Saalfelden/Salzburg
    Größe/Gewicht: 1,72 m/65 kg
    Verein: SK Dienten am Hochkönig/Salzburg
    Familienstand: ledig
    Ski: Atomic - Schuhe: Atomic
    Beruf: HSZ-Zeitsoldatin
    Hobbys: Klettern, Reiten, Lesen, Tauchen
    Im ÖSV-Kader seit 1998

    Größte Erfolge:

  • WM (5 Medaillen - 1 Gold/2 Silber/2 Bronze)
    Gold Teambewerb 2007 Aare
    Silber Slalom 2003 St. Moritz und 2007 Aare
    Bronze Kombination 2005 Santa Caterina und 2007 Aare
    Platz 4 Kombination 2003 St. Moritz
  • Olympia (2 Medaillen - 1 Silber/1 Bronze)
    Silber Kombination 2006 Turin
    Bronze Slalom 2006 in Turin/Sestriere
  • Weltcup
    13 Siege (11 Slalom/1 Riesentorlauf/1 Super-Kombination)
  • Europacup
    Gesamtdritte Super G 2002

    Mario MATT

    Geb.: 9. April 1979 in Flirsch am Arlberg
    Wohnort: Flirsch/Tirol
    Größe/Gewicht: 1,90 m/80 kg
    Verein: SC St. Anton
    Familienstand: ledig
    Ski: Fischer - Schuhe: Fischer
    Beruf: Skirennläufer
    Hobbys: Pferde, Motorrad, Wandern
    Im ÖSV-Team seit 1996

    Größte Erfolge:

  • WM (4 Medaillen - 3 Gold/1 Silber)
    Gold Slalom 2001 St. Anton und 2007 Aare
    Gold Teambewerb 2007 Aare
    Silber Kombination 2001 St. Anton
  • Weltcup
    6 Siege (5 Slalom, 1 Super-Kombination)
  • Europacup
    Slalom-Gesamtsieger 1999/2000
  • Junioren-WM
    Silber Kombination 1999 Pra Loup und Slalom 1998 Megeve

    Benjamin RAICH

    Geb.: 28. Februar 1978 in Innsbruck
    Wohnort: Arzl/Tirol (Pitztal)
    Größe/Gewicht: 1,81 m/83 kg
    Verein: SV Leins
    Familienstand: ledig
    Ski: Atomic - Schuhe: Atomic
    Beruf: Skilehrer, Skirennläufer
    Hobbys: Klettern, Lesen, Trial
    Im ÖSV-Team seit 1995

    Größte Erfolge:

  • Olympia (4 Medaillen - 2 Gold/2 Bronze)
    Gold Slalom und Riesentorlauf 2006 Turin/Sestriere
    Bronze Slalom und Kombination 2002 Salt Lake City
  • WM (8 Medaillen - 3 Gold/4 Silber/1 Bronze)
    Gold Slalom 2005 Bormio
    Gold Kombination 2005 Bormio
    Gold Teambewerb 2007 Aare
    Silber Super-Kombination 2007 Aare
    Silber Riesentorlauf 2005 Bormio
    Silber Teambewerb 2005 Bormio
    Silber Slalom 2001 St. Anton
    Bronze Super G 2005 Bormio
  • Weltcup
    Gesamtsieger 2005/06
    Slalom-Gesamtsieger 2000/01 und 2004/05
    Riesentorlauf-Gesamtsieger 2004/05 und 2005/06
    26 Siege (12 Slaloms, 10 Riesentorläufe, 3 Super-Kombinationen, 1 Kombination)
    Gesamt-Zweiter 2004/05
    Gesamt-Dritter 2003/04
  • Europacup
    Gesamt-Sieger 1997/98
    Riesentorlauf-Gesamtsieger 1997/98
    Slalom-Gesamtsieger 1997/98
  • Junioren-WM
    Weltmeister Riesentorlauf, Slalom und Kombination 1998 in Megeve, Weltmeister Riesentorlauf 1997 in Schladming, Weltmeister Slalom 1996 in Schwyz

    Fritz STROBL Geb.: 24.8.1972 in Lienz

    Wohnort: Adnet/Salzburg
    Größe/Gewicht: 1,87 m/92 kg
    Verein: SG Steinfeld an der Drau/Kärnten
    Familienstand: verheiratet mit Bettina, Söhne Mario und Simon
    Ski: Salomon - Schuhe: Salomon
    Beruf: Polizist, Skirennläufer
    Hobbys: Fischen, Mountainbiken, Computer, Digitalfotografie
    Im ÖSV-Team seit 1990

    Größte Erfolge:

  • Olympia (1 Medaille)
    Olympiasieger Abfahrt 2002 in Salt Lake City
    Platz 4 Super G 2002 in Salt Lake City
  • WM (2 Medaillen - 1 Gold/1 Silber)
    Gold Teambewerb 2007 Aare
    Silber Super G 2007 Aare
    Platz 4 Abfahrt 1997 in Sestriere und 2005 in Bormio
    Platz 6 Abfahrt 2001 in St. Anton
  • Weltcup
    9 Siege (7 Abfahrten, 2 Super G)
    Gesamt-Fünfter 2001/2002
  • Europacup
    Super-G-Gesamtsieger 1995/1996