Alle Spiele der österreichischen Fußball-Bundesliga können ab sofort auch ohne Premiere-Abo gegen Entgelt live verfolgt werden. Der Bezahlsender überträgt die Partien ab dem Wochenende auf premiere.at als Live-Stream im Internet. Ein Einzelspiel kostet sechs, die Konferenzschaltung neun Euro. Das gab der Pay-TV-Sender am Freitag bekannt. Champions-League-Spiele werden von Premiere bereits seit Saisonbeginn live im Internet übertragen. (APA)