Bild nicht mehr verfügbar.

Der Autor, Martin Walser, feiert am am 24. März 2007 seinen 80. Geburtstag

Foto: dpa/Patrick Seeg
Stuttgart/Berlin - Der Verband deutscher Schriftsteller ehrt Martin Walser zum 80. Geburtstag mit Veranstaltungen in Stuttgart und einer Lesung am Bodensee. Walser vollendet sein 80. Lebensjahr am 24. März.

Am kommenden Montag (26. März) hält das VS-Mitglied Prof. Peter Blickle einen Festvortrag in der Stuttgarter Stadtbücherei über "Kindheit bei Martin Walser", wie die zur Gewerkschaft ver.di gehörende Organisation in Berlin mitteilte. Am 27. März stellt der Autor selbst im Literaturhaus Stuttgart seinen neuen Gedichtband "Das geschundene Tier" vor. Gleichzeitig wird eine Ausstellung mit Zeichnungen seiner Tochter Alissa Walser eröffnet, welche die Verse illustriert hat.

Am kommenden Sonntag (25. März) lesen Kollegen Walsers auf einem Bodenseeschiff aus den Werken des Jubilars. Es fährt von Walsers Geburtsort Wasserburg zu seinem langjährigen Wohnort im Überlinger Ortsteil Nußdorf. Veranstalter sind neben dem Verband deutscher Schriftsteller das Literarische Forum Oberschwaben. "Mit seinem grandiosen Werk gehört der Sprachvirtuose zu den bedeutendsten und profiliertesten Schriftstellern der Gegenwart", hieß es in einer Gratulation des Vorsitzenden Imre Török. (APA/dpa)