Stefan Ströbitzer war vorher Infochef bei Ö3.

Foto: ORF/Leitner
Wien – Mit "Dancing Stars" schwebte der ORF trotz Nina Prolls Ausscheiden Freitag übers Parkett: Durchschnittlich 984.000 waren dabei. Tief in der Krise steckt hingegen "Mitten im Achten". Freitag fiel die Quote auf 125.000. Unterdessen bestätigte ORF-General Alexander Wrabetz neue Posten: Als Infochefs kommen wie erwartet Waltraud Langer (ORF 1) und Stefan Ströbitzer zum Zug. Wolfgang Wagner, bisher Chef vom Dienst, leitet künftig die "ZiB 2", Klaus Keintzel verantwortet "ZiB Flash" und "ZiB 20". Manfred Sterling ("Newton") übernimmt "Im Zentrum". Gabriele Flossmann wird Sendungsverantwortliche für die Kulturmagazine und die Aktuelle Kultur. (prie/DER STANDARD; Printausgabe, 23.4.2007)