"Report"-Redakteur Robert Wiesner löst nach STANDARD-Infos demnächst Gerhard Jelinek als Chef des reformbedürftigen "Report" ab. Der bürgerliche Jelinek brachte weiland Wolfgang Schüssel den Studiosessel zum Probesitzen ins Kanzleramt. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 28./29.4.2007)