Barcelona - Rafael Marquez vom spanischen Fußball-Meister FC Barcelona hat sich im Bett so schwer verletzt, dass er zwei Wochen nicht spielen kann. Der 28-jährige Mexikaner war morgens mit Schmerzen im rechten Bein aufgewacht. Die Mannschafts-Ärzte stellten eine Muskelverletzung fest. Auf welche Weise sich der Defensivspieler die Verletzung zugezogen hatte, ließ der Klub offen.(APA/dpa)