Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: AP/Curry
Jacksonville - Der britische Rüstungskonzern BAE Systems Plc übernimmt den amerikanischen Hersteller von gepanzerten Militär- und Zivilfahrzeugen Armor Holdings Inc. für 4,1 Mrd. Dollar (3 Mrd. Euro). Die Armor-Aktionäre sollen 88 Dollar je Aktie in bar je Anteil bekommen, teilte Amor mit Sitz in Jacksonville (Florida) am Montag mit. Armor bietet auch Schutzwesten und zahlreiche andere Rüstungs- und sonstige Produkte an. (APA/dpa)