Rom - Der chinesische Starregisseur Zhang Yimou ("Hero", "House of Flying Daggers") ist am Dienstag zum Präsidenten der internationalen Jury des 64. Filmfestivals von Venedig ernannt worden. Dies wurde vom Aufsichtsrat der Venediger Biennale unter der Leitung des Präsidenten Davide Croff beschlossen. Das Venediger Festival, das dieses Jahr vom 29. August bis zum 8. September geplant ist, feiert sein 75. Jubiläum. Aus diesem Anlass wird die internationale Jury ausschließlich aus Regisseuren bestehen. "In Venedig habe ich die größten Auszeichnungen erhalten und das Festival schenkt mir immer neue Emotionen", sagte der Regisseur, der sich derzeit in Peking wegen Terminen in Zusammenhang mit den Olympiaspielen 2008 befindet. (APA)