Wien - Die Aktionäre des börsenotierten Herstellers von Kunststoff- und Kautschukprodukten Semperit AG Holding haben in der am Donnerstag abgehaltenen Hauptversammlung neue Aufsichtsräte bestimmt. Martin Payer, Geschäftsführer der Polymer Competence Center Leoben GmbH, folgt BA-CA-Chef Erich Hampel nach, der satzungsgemäß als Mitglied mit der längsten Funktionsperiode aus dem Aufsichtsrat ausscheidet.

Karl Schmutzer, Chef des Hauptaktionärs B&C-Holding, wird den Vorsitz des Aufsichtsrats übernehmen. Zum stellvertretenden Aufsichtsrats-Chef wurde Walter Lederer gewählt, teilte das Unternehmen mit.

Wie erwartet beschlossen die Aktionäre eine Dividende von 84 Cent pro Aktie. (APA)