Zürich - Der FC Zürich ist zum elften Mal Schweizer Fußball-Meister. Der Titelverteidiger feierte am Donnerstag in der 36. und letzten Runde vor eigenem Publikum einen 2:0-Derbysieg gegen Grasshoppers und hielt damit im spannenden Fernduell den Vorsprung von einem Punkt gegenüber dem FC Basel (2:0 gegen Young Boys). (APA)