Ab 1. Juni läutet der ADC die Einreichungsphase für den Nachwuchswettbewerb 2007 ein. Studierende und Junioren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben dabei die Chance, ihre besten Ideen der hochkarätig besetzten ADC Jury zu präsentieren. Arbeiten können über adc.de eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 3. September.

Teilnehmen können Studenten von Hochschulen, Fachhochschulen, Berufsakademien und Privatschulen sowie Junioren mit höchstens zwei Jahren Berufserfahrung aus den Bereichen Grafik, Illustration, Design, Szenografie, Temporäre Architektur, Fotografie, Film, Text, Funk, Editorial und Digitale Medien.

Die Besten werden bei den ADC Junior Days vom 26. bis 28. Oktober in München gekürt: zum "ADC/FOCUS Student", "ADC Talent" oder "ADC Junior" des Jahres.

Nachhaltige Präsenz erhalten die Siegerarbeiten durch die Veröffentlichung in "sushi", der Dokumentation zum ADC Nachwuchswettbewerb. Außerdem werden sie im Frühjahr nächsten Jahres im Rahmen des zentralen ADC Festivals auf der ADC Ausstellung in Berlin gezeigt und erscheinen im ADC Jahrbuch. (red)