Foto: BBDO
Die BBDO launcht heuer wieder eine neue Kampagne für "Licht für die Welt". Der Spendenrekord aus dem Vorjahr soll damit übertroffen werden.

Die österreichische Fachorganisation "Licht für die Welt" setzt sich für Blinde und Menschen mit Behinderung in den Armutsgebieten ein - unabhängig von Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit oder Religion. Mit einer Spende von nur 30 Euro kann eine Operation, die einem an Grauem Star erblindeten Menschen in der Dritten Welt wieder sehend macht, finanziert werden.

Die Sujets erscheinen im Print, auf Citylights und auf Plakaten. (red)

Credits:

CCO: Christoph Klingler | CEO: Thomas May | Konzept: Dieter Oitzinger | CDart: Richard Kaim | Text: Christoph Reicher, Bettina Benedikt | Grafik: Dieter Oitzinger | Fotograf: Christian Maricic/Agentur Karafiat