Bild nicht mehr verfügbar.

Das wie vielte Mal führt Portugal den Vorsitz in der EU?

1. das erste Mal
2. das zweite Mal
3. das dritte Mal

Foto: Die deutsche Kanzlerin Merkel mit einem portugisischen Clown

Foto: dpa/Peer Grimm

Bild nicht mehr verfügbar.

Welcher EU-Politiker war früher Ministerpräsident Portugals?

1. Romano Prodi
2. José Manuel Durão Barroso
3. Javier Solana

Bild: Portugiesisches Parlament

Foto: EPA/Cruz

Bild nicht mehr verfügbar.

Wann trat Portugal der Europäischen Union bei?

1. 1986
2. 1992
3. 1995

Bild: Portugals Europaminister Manuel Lobo Antunes

Foto: AP/Mayo

Seit wann ist Portugal bei der NATO?

1. 1949
2. 1990
3. Portugal ist gar nicht bei der NATO

Bild: Der deutsche Verteidigungsminister Franz Josef Jung (li) mit seinem portugiesischen Amtskollegen Nuño Severiano Teixeira

Um welches Gebiet führen Spanien und Portugal einen Territorialstreit

1. Um die Insel Hans
2. Um Olivenza
3. Um die Insel Kasikili

Bild: Berardo Museum of Modern and Contemporary Art Lissabon

Wie wird der Putsch genannt, der in Portugal die Diktatur beendete?

1. Rosenrevolution
2. Rote Revolution
3. Nelkenrevolution

Bild nicht mehr verfügbar.

Welcher Partei gehört Portugals Ministerpräsident Jose Socrates an?

1. Der Sozialistischen Partei (PS)
2. Dere Sozialdemokratischen Partei (PSD)
3. Der Partido Comunista Português (PCP)

Foto: reuters/Doce

Bild nicht mehr verfügbar.

Die Lösungen

Frage: Das wie vielte Mal führt Portugal den Vorsitz in der EU?
Antwort: Das dritte Mal

Frage: Welcher EU-Politiker war früher Ministerpräsident Portugals?
Antwort: José Manuel Durão Barroso

Frage: Wann trat Portugal der Europäischen Union bei?
Antwort: 1986

Frage: Seit wann ist Portugal bei der NATO?
Antwort: Seit 1949

Frage: Um welches Gebiet führen Spanien und Portugal einen Territorialstreit
Antwort: Um Olivenza

Frage: Wie wird der Putsch genannt, der in Portugal die Diktatur beendete?
Antwort: Nelkenrevolution

Frage: Welcher Partei gehört Portugals Ministerpräsident Jose Socrates an?
Antwort: Der Sozialistischen Partei (PS)

´Foto: Reuters/MARCELO DEL POZO