Victor Hugos Geschichte des Glöckners Quasimodo in einer opulenten, bunten, kostümüberladenen Verfilmung. Trotz talentierter Starbesetzung (Anthony Quinn als buckeliger Narr, Gina Lollobrigida als Esmeralda) ein Faschingsball im Vergleich zu Dieterles Version von 1939 (mit Charles Laughton). Zu Lollobrigidas 80er.