Sieben Kinder in einem alten viktorianischen Haus im Süden Londons versuchen, als ihre Mutter stirbt, allein zurechtzukommen. Aus Angst vor dem Waisenhaus verheimlichen sie den Tod der Mutter, bis eines Tages überraschend der Vater auftaucht, der seine Familie im Stich ließ. Stimmungsvolles und atmosphärisch dichtes Melodram mit Dirk Bogarde.