Foto: Standard/Fischer
warum? ja, weil menschen, die bedeutende platitüden verkünden, meist nasenbohrer sind. was verstehen sie unter platitüden? ja, etwa zu behaupten, dass menschen, die platitüden verkünden, meist nasenbohrer sind. erlauben sie eine gegenfrage? ja, bitte. sind sie nasenbohrer? schwachsinn

können sie ihren schwachsinn nicht woanders
verkünden? was heißt woanders? was heißt verkünden? was heißt schwachsinn? ich habe doch
kein wort gesagt. eben. aber gedacht haben sies. und das genügt.

sommerloch

zwei männer stehen mit ruderleiberl und in schlapfen vorm sommerloch und schauen hinein. der
eine denkt tief nach, der andere fragt: kennst du eigentlich den rudi klein?

(Friedrich Achleitner, DER STANDARD/Printausgabe, 21./22.07.2007)