Christina Schweinberger zeigt auf.
APA/AFP/THOMAS SAMSON

Paris - Die Tirolerin Christina Schweinberger hat auf der zweiten Etappe der Tour de France Femmes als Fünfte ein Topergebnis geschafft. Die 26-Jährige aus dem belgischen Fenix-Team hatte am Montag nach 152 km von Clermont-Ferrand nach Mauriac im Bergaufsprint einer größeren Spitzengruppe knapp das Nachsehen. Den Sieg trug bei Regen die Deutsche Liane Lippert (Movistar) vor der überlegenen Auftaktsiegerin Lotte Kopecky (BEL/SD Worx) davon. (APA; 24.7.2023)

Last Km - Stage 2 - Tour de France Femmes avec Zwift 2023
Tour de France™