Unterföhring - Fans der Spaßmacher Joko und Klaas sollten den 17. Oktober schon mal im Kalender anstreichen. Dann beginnt die neue Staffel der Showreihe "Joko & Klaas gegen ProSieben", wie der Sender am Mittwoch zum Drehstart fünf neuer Folgen mitteilte. Der Quotenhit wird wie gewohnt immer dienstags um 20.15 Uhr laufen.

Geben ab 17. Oktober auf ProSieben wieder Gas: Joko & Klaas
Foto: APA/dpa/Daniel Karmann

In der neuen Staffel lässt ProSieben unter anderem Stefanie Kloß, Stefanie Heinzmann, Peter Maffay, Michael Schulte, Riccardo Simonetti, Johannes Oerding, Micky Beisenherz und Oliver Polak, Choreografin Nikeata Thompson, Deutsch-Rapper Ski Aggu, Rapperin Nura, die Musikerinnen Jasmin Wagner und Domiziana, Jeannine Michaelsen, Jochen Schropp, Vanessa Mai, Bosse, Wincent Weiss, Katrin Bauerfeind und Janin Ullmann gegen das Moderatoren-Duo antreten.

"Gewinnt der Sender, müssen sich Joko & Klaas wieder ganz in die Dienste ihres Arbeitgebers stellen", erläutert die Mitteilung. Gehen Joko & Klaas als Sieger hervor, gehören ihnen 15 Minuten Sendezeit am nächsten Abend in der Primetime. Moderiert wird die Show von Zeremonienmeister Steven Gätjen. (APA, 6.9.2023)