Umweltzeichen Schauspielhaus Graz 
Auch dem Schauspielhaus Graz wurde das Österreichische Umweltzeichen verliehen.
APA/ERWIN SCHERIAU

Seit gestern ist die heimische Kulturlandschaft wieder ein bisschen grüner: Als Anerkennung für ihre ressourcenschonende und umweltbewusste Arbeit wurde 28 Kultur- und Eventbetrieben das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Erstmals fanden sich unter den Prämierten auch Häuser aus dem Theater- und Kinobereich, hieß es am Mittwoch. Das seit mehr als 30 Jahren existierende Gütesiegel ging etwa an das Salzburger Landestheater und das Wiener Haydn-Kino.

In der Sparte Sprech- und Musiktheater durften sich weiters das Figurentheater Lilarum in Wien sowie das Schauspielhaus Graz und das ebenfalls in der steirischen Hauptstadt angesiedelte Next Liberty freuen. Kinofreunde können unterdessen auch im Grazer Schubert Kino dem nachhaltigen Filmgenuss frönen. Das Umweltzeichen für Green Producing in Film und Fernsehen ging unterdessen an den ORF Wien sowie die Kärntner PKM FilmproduktionsgmbH. Unter den acht ausgezeichneten Museen finden sich große Namen wie die Albertina oder das Kunsthistorische Museum. (APA, 6.9.2023)