Martin Ödegaard umarmt Arsenal-Trainer Mikel Arteta.
Martin Ödegaard herzt Arsenal-Trainer Mikel Arteta.
AFP/PAUL ELLIS

Liverpool - Arsenal hat sich in der englischen Fußball-Premier-League wieder bis auf zwei Zähler an Spitzenreiter Manchester City herangekämpft. Die "Gunners" feierten am Sonntag durch ein Tor von Leandro Trossard (69.) einen 1:0-Auswärtssieg gegen Everton und sind damit punktegleich mit den weiteren City-Verfolgern Tottenham und Liverpool.

Nicht vom Fleck kommt hingegen Chelsea - die "Blues" erreichten beim damit weiterhin sieglosen AFC Bournemouth nur ein 0:0 und liegen mit fünf Punkten auf Rang 14. Der Rückstand der Blues auf Spitzenreiter und Triple-Gewinner Manchester City beträgt bereits zehn Zähler. (APA, sid, red, 17.9.2023)