Hier sind die Mediennews vom Montag:

Journalistengewerkschaft hält nach KV-Kündigung Betriebsversammlungen ab - In den betroffenen Medienunternehmen sollen gewerkschaftliche Maßnahmen durchgeführt werden. Betriebsversammlungen für VÖZ "fehl am Platz"

Die Gewerkschaft fordert von den Verlegern die Rücknahme der Kündigung des Journalistenkollektivvertrags.
Die Gewerkschaft fordert von den Verlegern die Rücknahme der Kündigung des Journalistenkollektivvertrags.
fid

TV-Quoten im September: Minus für ORF 2, Servus TV stärkster Privatsender - ORF 1 stabil - ProSiebenSat.1Puls4-Gruppe mit Rückgang - oe24.tv legt bei 12- bis 49-Jährigen zu

Andreas Goldberger und die wilden 90er-Jahre - 1997 stolperte der ehemalige Skispringer über eine Kokainaffäre. Heute bedauert er, dass er innerhalb eines Tages "vom Sportsuperstar zum Kriminellen" degradiert wurde

TV-Tagebuch: Eine frostige Operette und die Cosa Nostra in "Im Zentrum" - "Burger, Gärten, Taliban": Die ORF-Diskussionsrunde war frostig – bis auf einen Sager

Schwarzeneggers deutsche Stimme: Synchronsprecher Thomas Danneberg tot - Er lieh auch Terence Hill oder Sylvester Stallone sein Organ. Danneberg starb im Alter von 81 Jahren

Ex-ORF-Manager vermarktet Assinger und Co - Der nunmehrige Berater Thomas Prantner hat die Vermarktungsagentur C3 Stars gegründet

"Krabat", "Wie krank ist unser Gesundheitssystem?": TV-Tipps für Montag - "Re: Brexit und der Jammer danach", "Wein-Check Österreich", "The 355", "The Scent of Fear", "Kulturmontag", "Kunst als Waffe" - dazu die Radiotipps

Wir wünschen noch einen schönen Abend!