Mason Mount kann es nicht fassen. ManUnited ist gescheitert.
AP/Dave Thompson

London - Titelverteidiger Manchester United und der in der Premier League noch ungeschlagene Arsenal FC sind im englischen Ligacup im Achtelfinale gescheitert. United bekam im heimischen Old Trafford beim 0:3 von Newcastle United eine Lektion erteilt, die Gunners mussten sich dem Londoner Lokalrivalen West Ham auswärts deutlich 1:3 geschlagen geben. Ins Viertelfinale aufgestiegen sind hingegen unter anderem Chelsea (Heim-2:0 gegen Blackburn) und Liverpool (2:1 in Bournemouth). (APA, 1.11.2023)