Robert Lewandowski hat wieder einmal geliefert.
EPA/Alejandro Garcia

Barcelona - Goalgetter Robert Lewandowski hat den FC Barcelona zu einem Heimsieg über Deportivo Alaves geführt. Beim 2:1 (0:1) traf der polnische Stürmer doppelt für den spanischen Meister. In der 53. Minute erzielte der 35-Jährige per Kopfball zunächst den Ausgleich für die Katalanen, ehe er mit einem verwandelten Foulelfmeter in der Schlussphase die Partie komplett wendete (78.). Für die Gäste hatte Samuel Omorodion nach nur 18 Sekunden zur Führung getroffen.

In der Tabelle von La Liga liegt Barca nach der 13. Runde weiter vier Punkte hinter Überraschungsteam FC Girona und zwei hinter Rekordmeister Real Madrid. (APA/dpa, 12.11.2023)