Eine Ausstellung: Her Time

Omega Boutique, Damenuhren, Her Time
Die Ausstellung zur Geschichte der Damenuhren macht Station in Wien
Omega

Nach New York, Paris, Mailand, Sydney & Co macht die Wanderausstellung Her Time von Omega erstmals in Wien Station. Sie veranschaulicht die Entwicklung der Damenuhr im Laufe der Jahrzehnte und spiegelt die unterschiedlichen Moden, Designs und technischen Innovationen wider. Auch wenn der Schwerpunkt naturgemäß auf den Errungenschaften von Omega auf diesem Gebiet liegt, lässt sich doch eine universelle Erkenntnis aus dem Besuch der Ausstellung ziehen: Die Armbanduhr war über viele, viele Jahre eine Frauendomäne. Sozusagen männlich umgedeutet wurden die Zeitmesser erst mit dem Ersten Weltkrieg. Her Time läuft noch bis Ende April.

Omega Boutique
Tuchlaubenhof 7
1010 Wien
omegawatches.com

Ein Podcast: Nachhaltig anders

Sascha Aumüller hört zu, wie nachhaltiges Reisen geht

Eine Vollzeitvagabundin, die von Klimaschutz redet? Wie kann man ständig auf Achse sein wollen und gleichzeitig Nachhaltigkeit thematisieren? Die Journalistin Ina Hieste ist seit sieben Jahren als digitale Nomadin nur zu Wasser und zu Lande unterwegs. Mit dieser Erfahrung ausgestattet, hat sie gerade den Reise-Podcast "Nachhaltig anders" begonnen. Sie plaudert darin auch mit Gästen, die beruflich einen ökologischeren und gerechteren Tourismus umsetzen. In der ersten Folge mit Franziska Diallo, der Gründerin eines nachhaltigen Reisebüros. Schon zum Start wird klar: Beim Thema Nachhaltigkeit gibt’s keine einfachen Lösungen. In diesem Sinne: Es mögen viele weitere Ausgaben als Orientierungshilfe folgen!

Eine Ausstellung: Love and Date

Rafaela Pröll
Diese freie Arbeit ist Teil der Ausstellung in Dornbirn
Rafaela Pröll

Aufmerksame Leser und Leserinnen des RONDO werden den Namen Rafaela Pröll von unseren Modestrecken kennen. Seit kurzem kann man sich die Arbeit der Fotografin auch in Dornbirn ansehen. Love and Date ist die erste Ausstellung nach den Umbauarbeiten im Flatz-Museum. Gezeigt werden hauptsächlich freie Arbeiten der Fotografin. Aber Achtung, Spoiler: Auch ein Bild aus einem RONDO-Modeshooting ist dabei. Egal welche Art von Bild, in Rafaela Prölls Aufnahmen zeigt sich Interesse und Leidenschaft für Menschen. Im Mittelpunkt ihres Schaffens steht immer die Persönlichkeit der fotografierten Menschen, die nicht selten prominente Namen haben.

Flatz Museum - Zentrum für Photographie
Marktstraße 33
6850 Dornbirn

Eine Serie: Die Durrells auf Korfu

Michael Hausenblas macht Griechenland-Urlaub per Stream

Fühlen Sie sich gerne wohl? Geht Ihnen der Winter schon auf die Socken? Dann sei Ihnen die Serie Die Durrells auf Korfu ans Herz gelegt. In dieser auf Arte gezeigten Geschichte geht es um eine bankrotte, schrullige Familie aus England, die im Jahr 1935 beschließt, nach Korfu auszuwandern und dort so manche Hindernisse auf einer mediterranen Bühne zu überwinden hat. Die vier Staffeln basieren auf der autobiografischen Trilogie von Gerald Durrell, welche die vier Jahre der Familie auf der Insel beschreibt. Mit von der Partie ist auch Keeley Hawes, vielen bekannt aus Rückkehr ins Haus am Eaton Place. Man könnte die Serie auch eine Art englisch-griechisches Waltons bezeichnen, nur ist sie weniger spießig.

Die Durrells auf Korfu bei arte.tv

(red, 10.2.2024)