Hier kommen die Mediennews von heute:

TV-Tagebuch: "Verschlimmbesserung" der Grünen in der Causa Schilling - Sich hinter die Spitzenkandidatin zu stellen hatte Politikberater Thomas Hofer erwartet, sagte er im "Report" am Dienstag: "Aber nicht auf diese Weise"

"Rentierbaby": Die mutmaßlich echte Stalkerin meldet sich - Aus seiner wahren Geschichte rund um sexuelle Gewalt und einer Stalkerin machte Comedian Richard Gadd eine fiktive Serie. Jetzt bittet er seine Fans, nicht nach den Identitäten der Figuren zu forschen

Jessica Gunning als Martha und Richard Gadd als Donny in
Foto: NetflixJessica Gunning als Martha und Richard Gadd als Donny in "Rentierbaby" auf Netflix.

Kämpfen oder beten für den Frieden: Soldatin trifft Pazifist in "Brennpunkt Österreich" - Je tiefer Lisa und Klaus in die jeweils anderen Lebensentwürfe eintauchen, desto mehr geht es ans Eingemachte – Mittwoch, 21.11 Uhr in ORF 1

Satire: Kabarettist David Scheid tritt als "Influencer Dave" bei Nationalratswahlen an - Die neu gegründete Bewegung nennt sich "Original Gangsterz Making Money Partei". Wichtigste Forderungen: "Porsche bis zum 30. Lebensjahr"

Schwieriges Zusammenleben: Problembären und Problemmenschen - Die sehenswerte Sky-Doku "Gefährlich nah – Wenn Bären töten" rekonstruiert die tödliche Bärenattacke im Trentino und zeigt die Angst und Wut der Bevölkerung

Fantasy-Epos: HBO veröffentlicht Trailer zur zweiten Staffel von "House of the Dragon" - Die Fortsetzung des Prequels zu "Game of Thrones" beginnt am 17. Juni

Moskau: Russland droht EU mit Maßnahmen gegen westliche Journalisten - Falls Westen gegen russische Medien vorgeht

Serie: Reese Witherspoon produziert "Natürlich blond!"-Vorgeschichte - Die Serie "Elle" wird auf Amazon Prime Video laufen

Switchlist: "Der schlimmste Mensch der Welt" und "Titane", außerdem eine Reportage über Pferde im OP, ein "Wein-Check Österreich" und die Comicverfilmung "Spider-Man: Far from Home" - TV-Hinweise für heute Abend.

Einen entspannten Abend wünscht die Etat-Redaktion.