Hier kommen die Mediennews von heute:

Untersuchung zu Föderl-Schmid: "SZ"-Kommission sieht keine Plagiate mit System - Wer Föderl-Schmid vorwerfe, sie habe "systematisch und in großem Umfang plagiiert, versteht nicht, wie tagesaktueller Journalismus funktioniert"

Alexandra Föderl-Schmid wird in die
Alexandra Föderl-Schmid wird in die "SZ"-Redaktion zurückkehren.
Foto: Friedrich Bungert / SZ-Photo / picturedesk.com

Mahnender Brief: ORF-Stiftungsräte protestieren gegen Westenthalers den ORF "schädigendes Verhalten" - Westenthaler steht zu Aussagen, die im Gegenteil "Ansehen und Ruf des ORF" verbessern und "weiteren Schaden abwenden" sollten

ORF-Stiftungsrat Peter Westenthaler
Eine große Mehrheit von ORF-Stiftungsräten hat am Donnerstag einen Protestbrief an Peter Westenthaler geschickt, er soll sein aus ihrer Sicht unternehmensschädigendes Verhalten einstellen.
Foto: LEA SONDEREGGER

"Because I can": Satiriker David Scheid präsentiert seine Pläne für die Nationalratswahl - Zu den Forderungen seiner "Original Gangsterz Making Money Partei" gehören etwa ein Porsche für alle unter 30-Jährigen und "bedingungsloser Grundreichtum"

"Maximal sexistisch": Vilimsky und der "Sugardaddy" - Der FPÖ-Politiker sagt im EU-Wahlduell auf Oe24.tv, dass Bundespräsident Alexander Van der Bellen der "Sugardaddy" oder "Sugar-Grandpa" von Lena Schilling sei

3. Staffel: Endlich wälzen sie sich wieder im Bett: Wir haben "Bridgerton 3" gesehen - Die dritte Staffel der Netflix-Serie beginnt, wie die alte endete: mit Leid und Leidenschaft. Dieses Mal muss Penelope Featherington durch das Tal der Tränen

Donnerstagabend: Frisches Schweineherz beim Sautanz und die "Militante Veganerin" im ORF-"Schauplatz" - Eingefleischte Schnitzelfans und Menschen, die sich für ein Leben ohne tierische Produkte starkmachen – Donnerstag, 21.05 Uhr in ORF 2

Radio-Reichweiten: ORF-Radios verlieren, Private gemeinsam deutlich vor Ö3 - Radiotest 2023: Privatradios legen deutlich zu

Webanalyse: Userinnen und User nutzten Standard.at im April 3,48 Millionen Stunden - Onlinenutzung laut ÖWA: Standard.at-Dachangebot bei Unique Clients Nummer eins

Resolution: ORF-Redakteure warnen vor "Zerstörung des ORF" - Das neue ORF-Gesetz müsse die "politische Unabhängigkeit sicherstellen", fordert der Redaktionsausschuss in einer Resolution

4Gamechangers-Festival: Breitenecker will über ein TikTok-Verbot reden - Social-Media-Bereich halte sich nicht an die Regeln, so ProSiebenSat.1Media-COO - ORF-Chef Weißmann regt "Medienpakt 2030" zum Überleben des heimischen Medienmarkts an

Switchlist: "The Actor", "Anders im Kopf", "Eco", außerdem eine Reportage über den eisigen Grenzposten der Nato und das Medienmagazin "Zapp" - TV-Hinweise für heute Abend.

Einen entspannten Abend wünscht die Etat-Redaktion.