gebratene Bachforelle mit Kräutersalsa Babs Zobl shapes and Peaches
Bachforelle mit Salsa.
Babs Zobl, Mia Cabrini

Zutaten

Für die Kräutersalsa:

Zubereitung

Für die Kräutersalsa die rote Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Dann alle Kräuter grob bis fein hacken, Zitronensaft sowie Salz hinzufügen und abschmecken.

Die Bachforelle waschen, trockentupfen, gegebenenfalls Gräten mit einer Pinzette entfernen und den Fisch salzen. Knoblauch schälen, halbieren und mit einem Messer zerdrücken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bachforelle auf der Hautseite scharf anbraten. Nun mit Wasser ablöschen, mit einem Pfannendeckel bedecken und den Fisch dampfgaren, bis das Wasser verkocht ist. Dann wird der Deckel wieder abgenommen, die Knoblauchzehe hinzugegeben und der Fisch noch einmal bei hoher Temperatur gebraten, bis die Haut knusprig ist. Den Fisch anschließend sofort mit der mediterranen Kräutersalsa servieren. (rec, 19.6.2024)

Kochbuch Babs Zobl Shapes and Peaches Food & Friends Rezepte
Influencerin Babs Zobl kocht seit Jahren auf ihrem Foodblog "Shapes and Peaches". 68 ihrer Rezepte finden sich in "Food & Friends", € 30, Verlag Tyrolia.
Babs Zobl, Mia Cabrini