20.15 DOKUMENTATIONEN

Wiens verborgene Bäche Einst wurde Wien von einem Netz aus Bächen durchzogen. Die Doku spürt mit animierten Karten den Gewässern nach. Um den Donaukanal (21.05) und den Wienfluss (21.55) geht es danach in zwei weiteren Dokumentationen über die Gewässer der Bundeshauptstadt. Bis 22.30, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION

Russland, China, Iran: Front gegen den Westen Die drei autokratischen Staaten Russland, China und der Iran sind Nachfolger zerfallener Imperien und versuchen heute, ihre einstige Macht zurückerlangen. Seit Beginn des Ukrainekrieges treten sie als Verbündete auf, mit dem Ziel, die westliche Hegemonie zurückzudrängen. Bis 21.50, Arte

21.05 MAGAZIN

Report Themen bei Susanne Schnabl: Die Affäre Schilling / Gas oder Bremse bei den Klimazielen / Donau in Gefahr? / Live im Studio diskutieren Komplexitätsforscher Stefan Thurner und Klimawissenschafter Reinhard Steurer. Bis 22.00, ORF 2

21.50 DOKUMENTATION

Indien – Hass als Ideologie Seit der Wahl Narendra Modis 2014 zum Premierminister spielt der in den 1920er-Jahren entstandene Hindu-Nationalismus eine immer größere Rolle. In dieser Ideologie ist die ethnische Zugehörigkeit ausschlaggebend, und Minderheiten gelten als Menschen zweiter Klasse. Anschließend geht es in Indiens wütende Bauern um die Proteste der Landwirte gegen die Agrarreform der Regierung im Jahr 2020. Bis 22.45, Arte

22.00 TALK

Willkommen Österreich Fußballer Michael Gregoritsch und Autorin Barbi Marković sind zu Gast bei Stermann und Grissemann. Bis 22.50, ORF 1

22.05 ACTIONTHRILLER

Baby Driver (USA 2017, Edgar Wright) Die Stöpsel in die Ohren, die Musik voll aufgedreht und mit Vollgas durch die Straßen: Der junge, von Tinnitus gequälte Fluchtwagenfahrer Baby (Ansel Elgord) hofft auf die Zukunft nach einem letzten Coup, kommt aber ins Schleudern. Mitreißendes Kino, befeuert von beschwingter Musik.
Bis 0.05, Nitro

22.35 DRAMA

Porträt einer jungen Frau in Flammen (Portrait de la jeune fille en feu, F 2019, Céline Sciamma) Die Malerin Marianne (Noémie Merlant) kommt im Geheimauftrag auf eine bretonische Insel, um die jungen Adelige Marianne (Adèle Haenel) zu porträtieren – eine Begegnung, die bald ihre eigene Dynamik entwickelt. Céline Sciammas berückend schönes Kostümdrama ist ein Film der Blicke und erzählt klug auch über das Heute. Bis 0.30, One

Adèle Haenel und Noémie Merlant in
Begegnen sich auf Augenhöhe: Adèle Haenel (links) und Noémie Merlant in "Porträt einer jungen Frau in Flammen", One, 22.35 Uhr.
Foto: WDR / Alamode Film

22.35 DOKUMENTATION

Kreuz und quer: Heilende Gärten Die Doku fragt nach der Wirkung von Pflanzen und begleitet Expertinnen und Experten in unterschiedlichen Anwendungsbereichen – vom Kochen bis hin zur Herstellung von Arzneimitteln. Ab 23.05 ist der zweite Teil der Dokumentation Nepal – Dem Himmel nah zu sehen. Bis 23.50, ORF 2