Balenciaga-Show in Schanghai

Resort-Kollektion des Modehauses Balenciaga.
Balenciaga

Nach New York und Los Angeles schlug das Modehaus Balenciaga in Schanghai auf. Zwar führt das Unternehmen in China so viele Stores wie in keinem anderen Land, eine Show ging dort allerdings zum ersten Mal über die Bühne. Während die Gäste sich mit Schirmen vor dem Regen schützten, lieferte Kreativchef Demna am Museum of Art Pudong eine Kollektion ab, die vielleicht keine großen Überraschungsmomente bot, aber dann doch für einigen Gesprächsstoff sorgte: die Schuhe! (Größer ging wohl kaum.)

Calvin Klein zeigt Mode auf dem Laufsteg

Calvin Klein hat die Designerin Veronica Leoni zur neuen Kreativchefin des Unternehmens ernannt. Das bedeute eine Rückkehr zum Laufsteg, erklärte die zur PVH Corp gehörende Marke in einer Pressemitteilung vom Donnerstag. Die Modedesignerin, die in der Vergangenheit für Jil Sander, unter Phoebe Philo für Céline, Moncler und The Row gearbeitet hat, wird Männer- und Damenmode, Unterwäsche und Accessoires entwerfen. Leoni wird ihre erste Kollektion wahrscheinlich im Februar 2025 während der New Yorker Modewoche zeigen.

Rosa Mosa mit neuem Store

Das Schuhlabel Rosa Mosa ist umgezogen in Wiens siebten Gemeindebezirk.
privat

Das Wiener Schuhlabel Rosa Mosa, das Ende 2023 mit dem Austrian Fashion Award ausgezeichnet worden war, zieht es mit seinem Store in den siebten Gemeindebezirk: In den wandhohen Regalen, in denen früher Collins Hüte lagerten, stehen nun die Schuhmodelle des Wiener Labels Spalier. Und Simone Springer sowie Yuji Mizobuchi und ihr Team können in den Räumen dahinter arbeiten.

Richtergasse 1/ Ecke Neubaugasse, 1070 Wien; Öffnungszeiten: Mo–Fr 11–18.30 Uhr, Sa 10–17 Uhr

rosamosa.com

Neueröffnung von Jana Wieland

Bitte Beschreibung ergänzen
privat

2016 hat sich die Absolventin des Bachelor-Studiengangs der Uni Linz selbstständig gemacht, 2018 gewann Jana Wieland den Modepreis der Stadt Wien. Die großzügigen Silhouetten mit den besonderen Details sind geblieben, die Kundschaft hat sich vergrößert – nun ist die Designerin in Wien mit einem eigenen Store in der Zollergasse aufgeschlagen. Dort wird es demnächst übrigens auch Brautmode geben.

Jana Wieland, Zollergasse 25, 1070 Wien; Öffnungszeiten: Di–Fr 12–19 Uhr, Sa 12–18 Uhr

www.janawieland.at

(red, 3.6.2024)