Wien – Filmemacher Christoph Jochum hat ein perfektes Timing bewiesen: Er hat in der abgelaufenen Saison den frischgebackenen Double-Gewinner SK Sturm Graz mit der Kamera begleitet und eine Dokumentation über die Mannschaft von Trainer Christian Ilzer angefertigt. Herausgekommen ist der Film Leuchtend Schwarz. Sturm und der Weg zum Double, der am Freitag (7. Juni) bei Sky Premiere feiert.

Team-Manager Martin Ehrenreich während der Meisterfeier von SK Puntigamer Sturm Graz.
In Feierlaune: Team-Manager Martin Ehrenreich während der Meisterfeier von SK Puntigamer Sturm Graz.
Foto: APA/ERWIN SCHERIAU

"Es war eine aufregende Reise, den SK Sturm in dieser Saison hautnah begleiten zu dürfen", wurde Jochum in einer Aussendung zitiert. Zu den Höhepunkten zählte für ihn, "wie die Mannschaft mit Siegen und Misserfolgen umgegangen ist, wie Christian Ilzer Einfluss nimmt". Am Ende standen der Meistertitel sowie der Cupsieg. Laut Thomas Tebbich, Wirtschaft-Geschäftsführer von Sturm, biete die Doku "einzigartige Ansichten in eine unglaubliche Saison". (APA, 3.6.2024)