Wien – Im Rahmen des schon traditionellen, jährlichen STANDARD-Sommercocktails im Palmenhaus in Wien wurden Dienstagabend die AD STANDARDs verliehen. Mit diesem neuen Werbepreis werden die besten Kampagnen für Print und Online im STANDARD ausgezeichnet. In drei unterschiedlichen Kategorien kürt DER STANDARD die kreativsten und wirkungsvollsten Umsetzungen aus Sicht einer Fachjury und der STANDARD-Community. Vergeben wurden auch die Preise für die besten Kampagnen im ersten Quartal 2024.

AD STANDARD-Gewinner Print

Der AD STANDARD-Jahrespreis in der Kategorie Print geht an Kelly (Media-/Kreativagentur: Publicis), auf Platz zwei folgt Polestar (Dentsu Austria) vor der Universität Wien.

Kelly-Kampagne
Gewinnt mit diesem Sujet den AD STANDARD im Printbereich: Kelly mit Werbung für seine Chips.
Foto: DER STANDARD
Ausgezeichnet mit dem AD STANDARD Print: Parisa Hamidi-Grübl (DER STANDARD), Andrea Scheffel (Kelly), Anne Sauke (Kelly), Sabrina Holzner (DER STANDARD).
Foto: HPG Royal OG
Platz zwei bei Print: Polestar.
Foto: STANDARD
Platz zwei für Polestar: Matthias Leitner (DER STANDARD), Alexia Gasser (Polestar), Tamara Karger (Dentsu) und Rene-Ali Guenueruen (Dentsu) bei der Verleihung des AD STANDARD.
Foto: HPG Royal OG
Der dritte Platz beim AD STANDARD Print geht an die Universität Wien.
Der dritte Platz beim AD STANDARD Print geht an die Universität Wien.
Foto: STANDARD
AD STANDARD für Uni Wien: Parisa Hamidi-Grübl (DER STANDARD), Veronika Schallhart (Uni Wien), Cornelia Blum (Uni Wien), Margit Kastner (Uni Wien) und Theresa Donner (DER STANDARD).
Foto: HPG Royal OG

AD STANDARD-Gewinner Online

Mit dem AD STANDARD-Jahrespreis Online wurde eine Kampagne der Wien Energie (Kreativagenur: DMB) ausgezeichnet, Billa folgt auf Platz zwei (Media-/Kreativagentur: Mindshare, TUNNEL 23), DS Automobil schaffte es auf den dritten Platz (Media-/Kreativagentur: Publicis).

Wien Energie-Sujet
Gewinnersujet des AD STANDARD Online: Wien Energie.
Foto: STANDARD
Wien Energie gewinnt AD STANDARD bei Online: Parisa Hamidi-Grübl (DER STANDARD), Lisa Schmidl (DER STANDARD), Anita Kroiss und Lisa Grohs (Wien Energie).
Foto: HPG Royal OG
Platz zwei bei Online: Billa
Platz zwei bei Online geht an Billa.
Foto: STANDARD
Matthias Leitner (DER STANDARD), Anja Jilek (Billa), Nicole Affenzeller (Mindshare), Asli Karaduman (Mindshare) und Bernhard Döller (Billa) bei der Verleihung des AD STANDARD Online, Billa schaffte es auf Platz zwei.
Foto: HPG Royal OG
Die Online-Kampagne von DS Automobil schafft es auf den dritten Platz.
Die Onlinekampagne von DS Automobiles schafft es auf den dritten Platz.
Foto: STANDARD
Parisa Hamidi-Grübl (DER STANDARD), Florian Ferstl (DS Automobiles), Matthias Leitner (DER STANDARD): Der dritte AD STANDARD bei Online ging an DS Automobil.
Foto: HPG Royal OG

Voting der STANDARD-Community

Alle für den Jahrespreis nominierten Kampagnen nahmen automatisch beim Online-Voting zur Wahl der besten Kampagne aus Sicht der STANDARD-Community teil. Hier wurde DS Automobil auf den ersten Platz gewählt (Media-/Kreativagentur: Publicis). Austrian Airlines kommt in dieser Kategorie auf Platz zwei vor Ja! Natürlich.

DS Automobiles-Kampagne.
Bei der STANDARD-Community erfolgreich: AD STANDARD an DS Automobiles.
Foto: DER STANDARD
Freuen sich über den AD STANDARD beim Community-Voting: Parisa Hamidi-Grübl (DER STANDARD), Florian Ferstl (DS Automobiles), Birgit Kretz (Publicis), Matthias Leitner (DER STANDARD).
Foto: HPG Royal OG
Platz zwei geht in der Community-Kategorie an Austrian Airlines.
Foto: STANDARD
Parisa Hamidi-Grübl (DER STANDARD), Christoph Fussi, Yvonne Sadilek, Sonja Feldmann (alle Austrian Airlines), Brigitte Dorner (DER STANDARD).
Foto: HPG Royal OG
Kampagne von Ja! Natürlich.
Dritter Platz im Voting der STANDARD Community: die Kampagne von Ja! Natürlich.
Foto: STANDARD
Parisa Hamidi-Grübl (DER STANDARD), Rafaela Bachlechner (Mindshare), Julia Schöne (Ja! Natürlich), Matthias Leitner (DER STANDARD).
Foto: HPG Royal OG

Beste Kampagne im ersten Quartal 2024

Im Rahmen des Sommercocktails ausgezeichnet wurden auch die besten Kampagnen des ersten Quartals 2024. Hier hat es Hofer an die Spitze geschafft.

Hofer-Kampagne
Hofer holt mit "Heute für Morgen" den AD STANDARD im ersten Quartal 2024.
Foto: STANDARD
Parisa Hamidi-Grübl (DER STANDARD), Sanja Müller (Wavemaker), Michaela Geist (Wavemaker), Matthias Leitner (DER STANDARD).
Foto: HPG Royal OG

(red, 5.6.2024)